Impres­sum

Tile­si­us-Gym­na­si­um

Schul­lei­tung

Udo Penß­ler-Bey­er, Schul­lei­ter
Ingolf Jaritz, stell­ver­tre­ten­der Schul­lei­ter
An der Burg 19
99974 Mühlhausen/Thür.

Tele­fon: (0 36 01) 88 00 63
Tele­fax: (0 36 01) 88 00 64
E‑Mail: info@tilesius-gymnasium.de


Haf­tungs­aus­schluss

1. Inhalt des Online-Ange­bo­tes
a) Der Ver­fas­ser und Inha­ber die­ser Home­page (nach­fol­gend Inha­ber genannt) über­nimmt kei­ner­lei Gewähr für die Aktua­li­tät, Kor­rekt­heit, Voll­stän­dig­keit oder Qua­li­tät der bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen.
b) Die Links und Infor­ma­tio­nen die­ser Home­page wer­den nur zum Infor­ma­ti­ons­aus­tausch bereit­ge­stellt und begrün­den kei­ne geschäft­li­chen oder beruf­li­chen Bezie­hun­gen irgend­wel­cher Art. Sie sind nicht als Rechts- oder Steu­er­be­ra­tungs­leis­tun­gen zu ver­ste­hen, son­dern die­nen rein infor­ma­ti­ven Zwe­cken. Vor geschäft­li­chen Ent­schei­dun­gen set­zen Sie sich bit­te mit Ihrem Steu­er­be­ra­ter oder Rechts­an­walt in Ver­bin­dung.
c) Haf­tungs­an­sprü­che gegen den Inha­ber, die sich auf Schä­den mate­ri­el­ler oder ideel­ler Art bezie­hen, wel­che durch die Nut­zung oder Nicht­nut­zung der dar­ge­bo­te­nen Infor­ma­tio­nen bzw. durch die Nut­zung feh­ler­haf­ter und unvoll­stän­di­ger Infor­ma­tio­nen ver­ur­sacht wur­den sind grund­sätz­lich aus­ge­schlos­sen. Es sei denn, dass sei­tens des Inha­bers ein nach­weis­lich vor­sätz­li­ches oder grob fahr­läs­si­ges Ver­schul­den vor­liegt.
d) Alle Ange­bo­te sind frei­blei­bend und unver­bind­lich. Der Inha­ber behält es sich aus­drück­lich vor, Tei­le der Sei­ten oder das gesam­te Ange­bot ohne geson­der­te Ankün­di­gung zu ver­än­dern, zu ergän­zen, zu löschen oder die Ver­öf­fent­li­chung zeit­wei­se oder end­gül­tig ein­zu­stel­len.

2. Ver­wei­se und Links
a) Ver­wei­se auf Fach­bei­trä­ge im Inter­net erfol­gen rein aus nicht-wirt­schaft­li­chen, infor­ma­ti­ven Grün­den. Das Recht an den Fach­bei­trä­gen haben aus­schließ­lich die dort zitier­ten Per­so­nen. Ist ein Link auf­grund recht­li­cher Beschrän­kung nicht recht­mä­ßig, oder von dem Inha­ber der Web-Sei­te nicht erwünscht, wird der Ver­weis umge­hend auf Anzei­ge des Rechts­in­ha­bers gelöscht.
Alle Links und Nen­nun­gen von Fach­bei­trä­gen, Per­so­nen, Kanz­lei­en und ande­ren Daten auf die­ser Home­page sind nicht als Wer­tung zu ver­ste­hen. Bei Fach­bei­trä­gen, Per­so­nen, Kanz­lei­en und ande­ren Daten, die eben­falls unter die dar­ge­stell­ten Rubri­ken gehö­ren könn­ten, jedoch nicht erwähnt wer­den, ist die­se Nicht­nen­nung nicht als Gerin­ger­schät­zung zu wer­ten. Die Aus­wahl ist somit nicht als Wer­tung zu ver­ste­hen.
b) Sofern auf Ver­weis­zie­le (“Links”) direkt oder indi­rekt ver­wie­sen wird, die außer­halb des Ver­ant­wor­tungs­be­rei­ches des Inha­bers lie­gen, haf­tet die­ser ledig­lich dann, wenn er nach­weis­lich von den Inhal­ten Kennt­nis hat und es ihm tech­nisch mög­lich und zumut­bar wäre, die Nut­zung im Fal­le rechts­wid­ri­ger Inhal­te zu ver­hin­dern. Für dar­über hin­aus­ge­hen­de Inhal­te und ins­be­son­de­re für Schä­den, die aus der Nut­zung oder Nicht­nut­zung sol­cher­art dar­ge­bo­te­ner Infor­ma­tio­nen ent­ste­hen, haf­tet allein der Anbie­ter die­ser Sei­ten, nicht der­je­ni­ge, der über Links auf die jewei­li­ge Ver­öf­fent­li­chung ledig­lich ver­weist. Die­se Ein­schrän­kung gilt glei­cher­ma­ßen auch für Fremd­ein­trä­ge in vom Inha­ber ein­ge­rich­te­ten Gäs­te­bü­chern, Dis­kus­si­ons­fo­ren und Mai­ling­lis­ten etc. Für den Inhalt frem­der Sei­ten ist somit aus­schließ­lich der betref­fen­de Autor selbst ver­ant­wort­lich, da wir kei­ner­lei Ein­fluss auf die Gestal­tung und die Inhal­te der von uns gelink­ten Sei­ten haben. Daher distan­zie­ren wir uns vor­sorg­lich und aus­drück­lich von den Inhal­ten frem­der Sei­ten gemäß der Ent­schei­dung des Land­ge­richts Ham­burg vom 12. Mai 1998.

3. Netz­werk
Alle Por­ta­le auf Basis PortUNA.cms sind unter­ein­an­der ver­netzt. Daher wer­den Infor­ma­tio­nen auch ande­ren Por­ta­len the­ma­tisch und regio­nal zuge­ord­net. (Bei­spiel: Ver­an­stal­tun­gen einer Kom­mu­ne wer­den auch auf einem lan­des­wei­ten Por­tal dar­ge­stellt.) Nut­zer, die sich auf die­sem Por­tal anmel­den, kön­nen sich auch auf ande­ren Por­ta­len des Netz­wer­kes anmel­den.

4. Urhe­ber­recht
a) Der Inha­ber ist bestrebt, in allen Publi­ka­tio­nen die Urhe­ber­rech­te der ver­wen­de­ten Gra­fi­ken, Sounds und Tex­te zu beach­ten, von ihm selbst erstell­te Gra­fi­ken, Sounds und Tex­te zu nut­zen oder auf lizenz­freie Gra­fi­ken, Sounds und Tex­te zurück­zu­grei­fen. Soll­te sich auf den jewei­li­gen Sei­ten den­noch eine unge­kenn­zeich­ne­te, aber durch frem­des Copy­right geschütz­te Gra­fik, ein Sound oder Text befin­den, so konn­te das Urhe­ber­recht vom Inha­ber nicht fest­ge­stellt wer­den. Im Fal­le einer sol­chen unbe­ab­sich­tig­ten Copy­right­ver­let­zung wird der Inha­ber das ent­spre­chen­de Objekt nach Benach­rich­ti­gung aus sei­ner Publi­ka­ti­on ent­fer­nen bzw. mit dem ent­spre­chen­den Copy­right kennt­lich machen.
b) Das Copy­right für ver­öf­fent­lich­te, vom Inha­ber selbst erstell­te Objek­te bleibt allein beim Inha­ber der Sei­ten. Eine Ver­viel­fäl­ti­gung oder Ver­wen­dung sol­cher Gra­fi­ken, Sounds oder Tex­te in ande­ren elek­tro­ni­schen oder gedruck­ten Publi­ka­tio­nen ist nur mit aus­drück­li­cher Zustim­mung des Inha­bers gestat­tet. Zuwi­der­hand­lun­gen wer­den zivil- und straf­recht­lich ver­folgt.

5. Rechts­wirk­sam­keit die­ses Haf­tungs­aus­schlus­ses
Die­ser Haf­tungs­aus­schluss ist als Teil des Inter­net­an­ge­bo­tes zu betrach­ten, von dem aus auf die­se Sei­te ver­wie­sen wur­de. Sofern Tei­le oder ein­zel­ne For­mu­lie­run­gen die­ses Tex­tes der gel­ten­den Rechts­la­ge nicht, nicht mehr oder nicht voll­stän­dig ent­spre­chen soll­ten, blei­ben die übri­gen Tei­le des Doku­men­tes in ihrem Inhalt und ihrer Gül­tig­keit davon nicht berührt.